.
Задать
вопрос

Sportfreunden bietet die Stadt vielfältige Möglichkeiten in allen Stadtbezirken an, darunter: 14 Stadien, 8 Sportpaläste, 2 Sportpaläste mit Kunsteispisten, 5 multifunktionale Sportanlagen, 14 Schwimmbäder, ein Sprungschanzenkomplex, ein Ruderkanal, 326 Sportsäle, 512 Sportplätze. Alle Sportanlagen (teils privat teils in städtischen Eigentum) können gleichzeitig insgesamt bis zu 30 000 Besuchern aufnehmen.

Nischni Nowgorod ist einer der Standorte für Fussballspiele der Weltmeisterschaft 2018. Für dieses Ereignis ist Bau eines neuen Stadions in der Unterstadt sowie Ausbau der dazugehörigen Infrastruktur geplant.

mit Freunden teilen:
Login:
Password:
Sie haben Ihr Kennwort vergessen

Registrierung


Login:*
Kennwort:*
Wiederholung:*
Email:*
Vorname, Name:*
Adresse:*
Telefon:
* — Pflichteintragungen