.
Задать
вопрос

Staatliches Kunstmuseum Nishnij Nowgorod:
Eines der ältesten und besten Museen Russlands. Gegründet im Jahre 1896, beherbergt mehr als Zehntausend  Kunstwerke der Bildenden Kunst. Grundalge bildet die nationale Kunst, das Museum verfügt aber auch über eine beträchtliche internationale Kunstsammlung.

Adresse:
Kreml, Gebäude 3, Nishnij Nowgorod
Tel: 831 39-09-18
www.artmuseum.r52.ru


Sacharow-Museum:
Das Sacharow-Museum ist eine Gedenkstätte für den hervorragenden Wissenschaftler, Akademiker und Staatsbürger A. D. Sacharow.

Adresse:
Gagarin-Prospekt 214 - 3, Nishnij Nowgorod
Tel: 831 466-86-23


Puschkin-Museum:
Das Puschkin-Museum in Nishnij Nowgorod wurde 1999 anlässlich des 200-jährigen Jubiläums von A. S. Puschkin eröffnet. Es stellt einen Erinnerungsdiskurs an die Zeitepoche Puschkins dar.

Adresse:
Minin-Platz 5, Nishnij Nowgorod

 
GAS-Museum des Gorkier Autowerks:
Das GAS-Museum wurde 1965 von ehemaligen Werksmitarbeitern gegründet und illustriert wunderbar die Geschichte der traditionellen Gorkier Automobilwerke.

Adresse:
Lenin-Prospekt 95, Nishnij Nowgorod
Tel: 831 290-86-98


Gorkij-Museum:
Das Gorki-Museum erinnert an den berühmten Sohn der Stadt. Von 1932 bis 1991 trug die Stadt seinen Namen. Das Museum zeigt Werke aus der Blütezeit des Schriftstellers Gorki, sowie eine private Kunstsammlung Gorkis mit Werken von Repin, Nestrow und Lewitan. 

Adresse:
Semaschko-Str. 19, Nishnij Nowgorod
Tel: 831 436-16-51


Nishnij-Nowgoroder Intelligenz-Museum:
Das Intelligenz-Museum ist das einzige Museum dieses Typs in Russland. Das Haus wurde vielmals von W. I. Lenin besucht. Seit den 1980er Jahren ist es zum Museum der Intelligenz von Nishnij Nowgorod geworden.

Adresse:
Gorkij-Str. 127, Nishnij Nowgorod
Tel: 831 433-96ß85


Literatur-Museum:
Das Literatur-Museum berichtet über das Kultur- und Literaturleben der Stadt und wurde 1928 zum Gedenken an M. Gorkij gegründet.

Adresse:
Minin-Str. 26, Nishnij Nowgorod
Tel: 831 436-15-29


Der Dimitrij-Turm in der Kreml-Anlage:
Der Nishnij-Nowgoroder Kreml ist das Herz der Stadt und eines der berühmtesten Architekturdenkmäler des Landes. Die gewaltige Festung mit ihren 13 Türmen wurde niemals erobert.
1958 wurden die Mauern und Türme zum Museum erklärt, wessen Zentrum der Dimitrij-Turm, der Hauptturm des Kremls, darstellt. Ein ganz besonderes Museum und auf jeden Fall einen Besuch wert.

Adresse:
Minin-Platz, Kreml, Nishnij Nowgorod


Staatliches historisches Museum für Architektur:
Das Architektur-Museum illustriert die historischen und architektonischen Denkmäler der Stadt.

Adresse:
Werchne-Wolschskaja Naberschnaja 7, Nishnij Nowgorod
Tel: 831 419-44-16


Museum der Fotographie:
Das Fotographie-Museum besitzt eine beträchtliche Sammlung zur Geschichte der russischen und internationalen  Fotographiekunst.

Adresse:
Piskunow-Str. 9, Nishnij Nowgorod
Tel: 831 434-25-23


Ostrog Gefängnis-Museum:
Das Museum ist das ehemalige Gefängnis Ostrog, in welchem die Teilnehmer des Dezemberaufstandes (u.a. M.Gorki) festgehalten wurden.

Adresse:
Swoboda-platz 2, Nishnij Nowgorod
Tel: 831 437-27-81


Samowar-Museum:
Das Samowar-Museum besitzt eine schöne Sammlung der berühmt berüchtigten russischen "Teekocher".

Adresse:
Bolschaja-Pokrowskaja-Str. 70, Nishnij Nowgorod

mit Freunden teilen:
Login:
Password:
Sie haben Ihr Kennwort vergessen

Registrierung


Login:*
Kennwort:*
Wiederholung:*
Email:*
Vorname, Name:*
Adresse:*
Telefon:
* — Pflichteintragungen